Wenn es mal wieder schneller gehen soll ...
1000 Zeichen links

JF Hoisbüttel richtet die Spiele ohne Grenzen aus

Hoisbüttel - Am Himmelfahrtswochenende fuhren wir wieder für vier Tage zum Kreiszeltlager der Stormarner Jugendfeuerwehren nach Scharbeutz, doch in diesem Jahr war alles anders...

Denn während die Jugendlichen anderer Jugendwehren am Strand spielten oder in der kühlen Ostsee badeten, mussten wir in mühsamer Handarbeit ca. 500 Luftballons mit Sand befüllen. Diese waren für die von uns auszurichtenden Spiele-ohne-Grenzen erforderlich. Nach zwei Tagen konnte niemand mehr das Wort Sandbomben hören, geschweige denn diese Sandbomben sehen.

Neben den Vorbereitungen der Spiele-ohne-Grenzen in den ersten zwei Tagen nahmen wir am Nachtmarsch teil und fuhren in den nahegelegenen Hansa Park.

Am Samstag wurde es dann ernst, unsere Spiele-ohne-Grenzen standen auf dem Programm. Ca. 20 Kameradinnen und Kameraden unserer Einsatzabteilung kamen zu uns an die Ostsee, um uns bei der Ausrichtig der Spiele zu unterstützen. Es war sehr spaßig, die Spiele auch mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Am Ende siegte die Jugendfeuerwehr, die uns 2012 als Vorjahressieger zusammen mit Kreisjugendfeuerwehrwart Johann Friedrich Hoffmann zum Sieger kürte: Die Jugendfeuerwehr Delingsdorf.

Am Abend saßen wir bei leichtem Regen mit einer Pizza auf dem Schoß an der Promenade. Danach sind wir noch zur Zeltlagerdisco gegangen.

Vor der Abreise am Sonntag gab es noch die Siegerehrung für den Nachtmarsch. Da wir unser Können bei den Spiele-ohne-Grenzen schon nicht beweisen konnten, haben wir hier richtig Gas gegeben und hofften auf eine gute Platzierung. Am Ende gingen wir als Sieger vom Platz!

Ein großes Dankeschön gilt unseren aktiven Kameradinnen und Kameraden für ihren spitzenmäßigen Einsatz bei der Ausrichtung der Spiele-ohne-Grenzen.

Text: Franziska Gördel / Björn Rowold  
Bilder: JF Hoisbüttel

Schleswig Holsteiner Jugendfeuerwehren

Jugendfeuerwehr 112 Prozent Zukunft

Unsere Welt ist bunt

Landesfeuerwehrverband Schleswig Holstein


Wir sind die Stormarner Jugendfeuerwehren.

Stormarn ist ein Kreisgebiet und liegt im Süden Schleswig-Holsteins.
Jugendfeuerwehr - das bedeutet Spaß, Kameradschaft, soziales Engagement und Technik.

NACH OBEN Google+