Wenn es mal wieder schneller gehen soll ...
1000 Zeichen links

Sommerausfahrt der JF Hoisbüttel

Hoisbüttel - 2013 sollte die Sommerausfahrt der Jugendfeuerwehr Hoisbüttel etwas ganz besonderes werden. So fuhren wir am Sonntag, 21.07.2013 in einem ICE gen Süden, mit dem Ziel München- Hauptbahnhof. Dort stiegen wir in gemietete Kleinbusse und fuhren fü̈r die nächsten sieben Tage weiter in die Berge nach Mittenwald.

Auf dem Programm standen neben vielen tollen Wanderungen, wie zum Beispiel durch die Leutasch-Klamm, auch ein Bummel durch München, eine Besichtigung des deutschen Museums und ein Ausflug zur westlichen Karwendelspitze. Trotz sommerlicher Temperaturen im Tal konnten wir dort in 2244 m Höhe im Schnee spielen. Einige von uns sind noch ganz bis zum Gipfelkreuz in 2385 m Höhe geklettert, um die einmalige Aussicht von ganz oben zu erfahren.

Ein weiteres Highlight war ein Kletterkurs im Naturfels. Da wir eine sehr große Gruppe mit 18 Jugendlichen und 4 Betreuern waren, mussten wir uns aufteilen. Während die eine Gruppe am Klettern war und sich aus 10 Meter Höhe abseilte, spielte die andere in Mittenwald Minigolf. Danach wurden die Gruppen getauscht.

Ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Mittenwald durfte natürlich auch nicht fehlen. Während der Führung durch das Gerätehaus wurde ein Alarm durch die Leitstelle ausgelöst. Wir konnten live miterleben, wie schnell die Kameraden ausrückten. Für unsere Jugendfeuerwehr war dies ein tolles Erlebnis.

Wie bei jeder Sommerausfahrt hat sich die Jugendgruppenführer auch dieses mal etwas besonders einfallen lassen. So war eine Schnitzeljagd angesagt, quer durch Mittenwald, bei der auch die eine oder andere Dirndlanprobe erfolgen musste.

Am letzten Tag sind wir zu einem echten bayrisches Essen in einem Berggasthof gewandert. Nachdem sich alle satt gegessen hatten, starteten wir am nächsten Tag wieder Richtung Norddeutschland.

Text: Björn Rowold  
Bilder: JF Hoisbüttel

Schleswig Holsteiner Jugendfeuerwehren

Jugendfeuerwehr 112 Prozent Zukunft

Unsere Welt ist bunt

Landesfeuerwehrverband Schleswig Holstein


Wir sind die Stormarner Jugendfeuerwehren.

Stormarn ist ein Kreisgebiet und liegt im Süden Schleswig-Holsteins.
Jugendfeuerwehr - das bedeutet Spaß, Kameradschaft, soziales Engagement und Technik.

NACH OBEN Google+